Logo
Sport Jugend
24.02.2019

Tischtennis mini-Meisterschaften an der Theodor-Heuss-Grundschule Wirges

Wie auch in den vergangenen Jahren, kam der TTC Wirges in diesem Jahr erneut zu Besuch an die örtliche Grundschule.

Nach einem kurzen aber ausführlichem Aufwärmprogramm sowie einer Einführung in den Tischtennissport ging es auch schon in die Endrunde, welche erstmalig in Mannschaftsform ausgespielt wurde.

Neben tischtennisspezifischen Übungen mussten die jeweiligen Teams auch in Mannschaftswettkämpfen bestehen.

Am Ende des Schultages standen die Gewinnerinnen und Gewinner fest:

3. Schuljahr:    „Team BLAU“ mit 194 Punkten

Mats, Lennard, Anusiya, Saskia, Milayne, Hannah, Zeinab, Mariam, Leon, Aron, Kevin, Kseniia, Lorena

4. Schuljahr:    „Team BLAU“ mit 181 Punkten

                        Sinan, Ela, Noel, Lea, Walerij, Raiana, Phillip, Wael, Surithi, Simrat

Insgesamt waren die Grundschulmeisterschaften auch in diesem Jahr eine gelungene Aktion, an der nicht nur die Kinder, sondern auch die anwesenden Betreuer viel Spaß hatten. Für viele Kinder war es neben dem „Tischtennis an der Steinplatte“ der erste Einblick in die professionelle Tischtenniswelt.

Die Bestplatzierten „minis“ können nun über Kreis- und Bezirksentscheide bis hin zu den Endrunden der Landesverbände spielen. Wer zehn Jahre alt oder jünger ist, dem winkt sogar nach entsprechender Qualifikation die Teilnahme am Bundesfinale 2019. Zusammen mit einem Elternteil sind die Gewinner/innen Gast des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) in unserer Bundeshauptstadt Berlin. Auf die Sieger des Bundesfinales wartet dann ein Besuch bei einer internationalen Großveranstaltung.

Die mini-Meisterschaften sind die erfolgreichste Breitensportaktion im deutschen Sport. In 36 Jahren haben knapp 1,5 Millionen Kinder in ganz Deutschland daran teilgenommen. Sie vermitteln den Kleinen nicht nur Spaß, sie waren auch für einige spätere Nationalspieler der erste Schritt beim schnellsten Rückschlagspiel der Welt. Bastian Steger (SV Werder Bremen) ist so ein Beispiel: Er gewann bei Weltmeisterschaften zweimal die Silbermedaille mit der deutschen Herren-Nationalmannschaft und wurde Deutscher Meister im Einzel und Doppel.


Wer einmal Lust am Tischtennissport bekommen hat, ist herzlich eingeladen, am Nachwuchstraining des TTC Wirges teilzunehmen.

Vom 21.02. bis 28.03.2019, je donnerstags von 16:00 – 18:00 Uhr, bietet der TTC Wirges einen kotenlosen Schnupperkurs an. Gerne darf auch am regulären Jugendtraining teilgenommen werden.


Zeitraum